Startseite > Aktuelles

Willkommen auf der Internetseite des Tanzsportclubs Grün-Gold Heidelberg e.V. - Tanzen in Heidelberg in seiner schönsten Form.

Pfingstturnier in Ludwigsburg

Beim Pfingstturnier des TSC Residenz Ludwigsburg ertanzten sich im schönen Ambiente der barocken Musikhalle unsere Turnierpaare folgende Ergebnisse:

  • Jens + Rosi Pursche in der Sen.-II-A-Std. den 2. Platz von 5 Paaren.
  • Jochen Clormann + Nadia Hamouda in der Hgr.-C-Laten den 2. Platz von 18 Paaren, wobei sie 2 von 4 Finaltänzen für sich entscheiden konnten.
  • Mark Wieczorrek + Carina Schlag in der Hgr.-B-Latein den 8. Platz von 15 Paaren.

Pfingstferien

Während der Pfingstferien (16.-29.05.) bleiben die städtischen Hallen geschlossen. Daher ruht der größte Teil des Gruppentrainingsbetriebs. Ferientermine finden sich im Clubheimbelegungsplan wieder, bzw. wurde Gruppenintern kommuniziert. Die TSC-Geschäftsstelle erreichen Sie wieder ab dem 30. Mai. Wir wünschen Allen schöne Pfingstferien.

Hessen tanzt

Am Hessen tanzt-Freitag erreichten Michael Breitschopf und Anja Urban bei den SEN II C St. nach der 2. Zwischenrunde den 12. Platz von 32 Paaren.
Am Samstag konnten sich Jochen Clormann und Nadia Hamouda in ihrem 2. gemeinsamen Turnier einen prima get. 20-21. Platz von 93 Paaren ertanzen. Am Sonntag bestätigten sie ihr Vortagesergebnis mit dem get. 18./19. Platz von 87 Paaren.

Turnierergebnisse vom 23./24. April

Am Samstag und Sonntag 23./24.04.2016 starteten vier unserer Standardpaare beim Hessenpokal in Darmstadt:

Bernd Bayerlein und Olga Miller belegten bei den Sen I C den 2. Platz von 7 Paaren. Michael Breitschopf und Anja Urban kamen bei den SEN I C auf den 6. Platz und bei den SEN II C auf den 8. Platz von 12 Paaren.


Weiterlesen …

TBW-Trophy Karlsruhe (16./17.04.16) - 2 neue Paarkonstellationen - 2 Finals

Mark Wieczorrek und Carina Schlag hatten am Samstag ihr erstes gemeinsames Turnier. Nach kurzer Trainingszeit erreichten sie am Samstag das Semifinale der HGR B Latein und belegten den 9-10. Platz von 22 Paaren. Nach diesem Warm Up legten sie am Sonntag noch eine Schippe drauf und zogen ins Finale ein und erreichten dort den 6. Platz von 21 Paaren.
Auch unser zweites Paar der HGR C Latein hat sich nach längerer Turnierpause neu zusammengetan. Jochen Clormann und Nadia Hamouda zogen gleich bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier ins Finale ein und belegten dort den 5. Platz von 16 Paaren.

Herzlichen Glückwunsch unseren Paaren.